Aktueller Konjunkturbericht

Im I. Quartal 2016 bewerten 88 % der Betriebsinhaber ihre Geschäftslage als gut oder befriedigend. / © HWKLupe
Im I. Quartal 2016 bewerten 88 % der Betriebsinhaber ihre Geschäftslage als gut oder befriedigend. / © HWK

Repräsentativumfrage unter 541 oberfränkischen Handwerksbetrieben mit 7.600 Beschäftigten.

"Das Handwerk in Oberfranken startete mit Rückenwind kraftvoll ins neue Jahr. Der zum Jahresstart sonst übliche saisonale Einbruch fiel praktisch aus. Im I. Quartal 2016 bewerten 88 % der Betriebsinhaber ihre Geschäftslage als gut oder befriedigend. Dies ist die beste Bewertung eines I. Quartals seit 24 Jahren und übertrifft damit den Spitzenwert aus dem Jahr 2014", so bringt HWK-Präsident Thomas Zimmer die Ergebnisse der aktuellen Konjunkturumfrage im oberfränkischen Handwerk auf den Punkt. Dementsprechend ist auch der Auslastungsgrad der Handwerksfirmen für die Jahreszeit hoch und liegt bei 72 %. Ebenso optimistisch sind die Erwartungen für das kommende Quartal: 92,5 % schätzen auch die künftige Geschäftslage als gut oder befriedigend ein.







Seite aktualisiert am 13. April 2016online seit 14. Januar 2010

Seite empfehlen

Um diese Seite jemandem weiter zu empfehlen, füllen Sie bitte dieses Formular aus:

 
 

* Pflichtfeld

Kundenlogin

KDH_Logo_Südbutton_werbemittelshop_bannerIFGO Logo 2014Dachmarke OberfrankenMacher-buttonwissstiftung-ofra-logo