Lehrvertrag Online

Bequem und einfach Lehrverträge in die Lehrlingsrolle eintragen.

Dank eines neuen Serviceangebots der Handwerkskammer für Oberfranken können Handwerksbetriebe künftig über ihren eigenen PC selbstständig Lehrverhältnisse in die Lehrlingsrolle eintragen.

Wer seine neu eingestellten Auszubildenden in die Lehrlingsrolle der Handwerkskammer für Oberfranken eintragen möchte, hat es künftig einfacher: Die nötigen Angaben können computergestützt über das Internet eingeben und an die Kammer weitergeleitet werden. Ein neu entwickeltes Programm hilft dem Anwender, den Anmeldevorgang bequem und zeitsparend zu erledigen. Der Lehrvertrag, der so mit Hilfe des Computers individuell für den Betrieb und Lehrling entsteht, wird dann einfach ausgedruckt und unterschrieben an die Handwerkskammer geschickt.

Handwerksbetriebe, die Änderungen zu Lehrverhältnissen melden möchten, können dies in Zukunft ebenfalls auf dem elektronischen Weg tun, sofern der Betrieb den exklusiven Mitgliederbereich im Kunden-Login freigeschalten hat.

Alle elektronisch eingegangenen Daten werden vor ihrer Übernahme in die Lehrlingsrolle von Mitarbeitern der Handwerkskammer überprüft, um Irrtümern oder Missbrauch vorzubeugen.

Die Nutzung des „Lehrvertrags online" ist einfach:

Handwerksbetriebe können nach Freischaltung des exklusiven Mitgliederbereichs Lehrverträge noch einfacher ausfüllen, da hier die Betriebsdaten bereits im Lehrvertrag vorgemerkt sind. Das Ausfüllen des Vertrages funktioniert somit noch schneller und komfortabler.

Fragen zum exklusiven Mitgliederbereich? Freischalten lohnt sich!

Ansprechpartnerin:
Katharina Knoll
Tel. 0921 910-133


Bei der Handwerkskammer für Oberfranken werden jährlich ca. 3000 Neueintragungen in der Lehrlingsrolle vorgenommen. Der neue Service ermöglicht jetzt an sieben Tagen in der Woche und rund um die Uhr den Kontakt zur Handwerkskammer. Daneben ist es aber nach wie vor möglich, die Daten auf dem konventionellen Weg mittels Antragsformular auf Postweg an die Kammer weiterzugeben.

Des Weiteren bietet die Handwerkskammer für Oberfranken Ihren Handwerksbetrieben die Möglichkeit Ihre Lehrverträge von Mitarbeiterinnen der Handwerkskammer erstellen zu lassen. (Bitte Betriebsnummer der Handwerkskammer und Daten des Lehrlings bereithalten)

Die Lehrverträge werden dem Handwerksbetrieb zugesandt und müssen dann nur noch von Betrieb und Lehrling bzw. dessen gesetzlichen Vertretern unterzeichnet werden.

Unter folgenden Rufnummern ist das Call-Center zu erreichen:

Frau Irene Plattner   0921 910-184

Frau Katharina Knoll 0921 910-133

Der „Lehrvertrag online" wurde im Rahmen des Projekts „Virtuelle Handwerkskammer und High-Tech-bezogene Ausstattungen von Berufsbildungs- und Technologiezentren des Handwerks" von der Arbeitsgemeinschaft der Bayerischen Handwerkskammern entwickelt. Das Gesamtprojekt wird innerhalb der „High-Tech-Offensive Zukunft Bayern" finanziell gefördert. 

Ansprechpartner

 
Ansprechpartner

Andreas Pecher
Abteilungsleiter

Tel. 0921 910-116
Fax 0921 910-45116
andreas.pecher@hwk-oberfranken.deE-Mail
andreas.pecher@hwk-oberfranken.de

 
Ansprechpartner

Irene Plattner
Sachbearbeiterin

Tel. 0921 910-184
Fax 0921 910-45184
irene.plattner@hwk-oberfranken.deE-Mail
irene.plattner@hwk-oberfranken.de

 
Ansprechpartner

Katharina Knoll
Sachbearbeiterin

Tel. 0921 910-133
Fax 0921 910-45133
katharina.knoll@hwk-oberfranken.deE-Mail
katharina.knoll@hwk-oberfranken.de

Seite aktualisiert am 22. Juli 2014online seit 14. Februar 2013

Seite empfehlen

Um diese Seite jemandem weiter zu empfehlen, füllen Sie bitte dieses Formular aus:

 
 

* Pflichtfeld

Kundenlogin

Ja_Meisterbrief_BannerBanner_Ma_Fe_Aubutton_werbemittelshop_bannerDachmarke OberfrankenKurier_azubiaboMacher-buttonwissstiftung-ofra-logo