Vorstand der HWK

Der Vorstand der Handwerkskammer für Oberfranken ist das zentrale Entscheidungsgremium einer Handwerkskammer.

Aufgabe des Vorstands

 Seine Aufgabe ist mit der eines Aufsichtsrats vergleichbar. Der Vorstand wird aus den Reihen der Vollversammlung gewählt und ist wie die Vollversammlung zu zwei Dritteln mit Vertretern der selbständigen Handwerksbetriebe und zu einem Drittel mit Vertretern der Arbeitnehmer besetzt. An der Spitze steht der Präsident. Ihm zur Seite stehen je ein Vizepräsident der Arbeitgeberseite und ein Vizepräsident der Arbeitnehmerseite.

Die Handwerkskammer wird durch den Präsidenten und den Hauptgeschäftsführer gerichtlich und außergerichtlich vertreten.

Mitglieder des Vorstands der Handwerkskammer für Oberfranken

Präsident

Thomas Zimmer

Bäckermeister Bayreuth

Thomas Zimmer 2018





Vizepräsident

Matthias Graßmann

Dipl.-Ing. (FH), Bamberg
(Arbeitgebervertreter)

Matthias Grassmann - Vizepraesident
Vizepräsident

Karl-Peter Wittig

Kfz-Elektrikermeister, Kronach
(Arbeitnehmervertreter)

Karl-Peter Wittig - Vizepraesident

Vorstandsmitglied

Peter Engelbrecht

Zentralheizungs- und Lüftungsbauermeister, Gas- und Wasserinstallateurmeister, Klempnermeister, Bad Berneck
(Arbeitgebervertreter)

Engelbrecht Peter

Vorstandsmitglied

Christian Herpich

Metzgermeister, Hof
(Arbeitgebervertreter)

Herpich Christian

Vorstandsmitglied

Werner Oppel

Zentralheizungs- u.  Lüftungsbauermeister, Forchheim
(Arbeitgebervertreter)

Oppel Werner

Vorstandsmitglied

Jens Beland

Maler- und Lackierermeister, Großheirath
(Arbeitgebervertreter)

Beland Jens

Vorstandsmitglied

Jürgen Opel

Maurer, Wilhelmsthal
(Arbeitnehmervertreter)

Opel Jürgen







Vorstandsmitglied

Harald Sattler

Maschinenbaumechaniker, Tröstau
(Arbeitnehmervertreter)

Sattler Harald