winworker
winworker

Elektronische Geschäftsprozesse im Malerhandwerk

Informationsveranstaltung

Elektronische Geschäftsprozess im Malerhandwerk

Malerbetriebe messen Fassaden und Innenräume per Foto und Lasermessgerät, alle Daten werden in eine mobile App übertragen und sind auch gleichzeitig in der Software im Büro verfügbar. Mitarbeiter erfassen ihre Arbeitszeiten via Smartphone – sekundengenau und immer passend zum Auftrag. Geräte werden via NFC-Technik mobil verwaltet. Und alle Bilder und Pläne zum Auftrag werden in Form von digitalen Katalogen ebenso wie Gefährdungsbeurteilungen allen Beteiligten mobil zur Verfügung gestellt:

WinWorker-Vertriebsmitarbeiter Michael Stolzenberg zeigt, dass dies keine technischen Spielereien, sondern sinnvolle Hilfsmittel im Arbeitsalltag sind, die einen bestens strukturierten Betrieb ausmachen. So punkten Sie bei Ihren Kunden!

Wie eine mobile Arbeitsweise und eine intelligente Nutzung von Apps im Zusammenspiel mit der Handwerkersoftware MOS’aik aussehen kann, zeigt Moser Software in ihrem Vortrag. Zudem erhalten die Besucher der Veranstaltung einen Einblick in die neue Software-Generation und wie mobiles Arbeiten mit der Moser-Produktfamilie in der Zukunft aussehen kann.

Im praktischen Einsatz sind beide Systeme schon im Malerhandwerk. So berichten Ihnen die Malerwerkstatt Hölzel aus Wüstenselbitz sowie zwei weitere Betriebe über die praktischen Erfahrungen im Alltag mit der Software-Lösung.

Wann: 07.11.2016 um 17:30 Uhr

Wo: Achteckgebäude (Sitzungssaal im 2. Obergeschoss), Äußere Badstr. 24, 95448 Bayreuth

Veranstalter: Handwerkskammer für Oberfranken

Anfahrtsplan: