KDH_Titel_Digitalisierungstag
iStock_juststock

2. Digitalisierungstag "Was uns bewegt!"

Am 20. September bieten die HWK für Oberfranken und das Kompetenzzentrum Digitales Handwerk wieder ein spannendes Format mit Fachvorträgen, Workshops und einer Fachausstellung - Für Workshops frühzeitig anmelden!

Bamberg/Oberfranken.  Im vergangenen Jahr die gelungene Premiere, in diesem Jahr die weiter optimierte Fortsetzung - zum bundesweiten Tag des Handwerks veranstalten das Kompetenzzentrum Digitales Handwerk (KDH) und die Handwerkskammer (HWK) für Oberfranken am Freitag, 20. September, ihren 2. Digitalisierungstag. Bei diesem werden viele für das Handwerk in Oberfranken drängende Fragen rund um die Digitalisierung beleuchtet. Der Digitalisierungstag unter dem Motto "Was uns bewegt: Digitalisierung im Handwerk erleben!" findet bei der zweiten Auflage in den Räumen des IGZ Bamberg statt (Kronacher Straße 41, 96052 Bamberg), das gemeinsam mit LAGARDE1 auch Kooperationspartner der Veranstaltung ist.

Gegen die professionellen Angriffe durch Live-Hacker Sebastian Schreiber war auch die Projektleiterin des Kompetenzzentrums Digitales Handwerk (KDH), Dipl.-Ing. Johanna Erlbacher, nicht gefeit.
Frank Wunderatsch
Gegen die professionellen Angriffe durch Live-Hacker Sebastian Schreiber war auch die Projektleiterin des Kompetenzzentrums Digitales Handwerk (KDH), Dipl.-Ing. Johanna Erlbacher, nicht gefeit.

Bei den Digitalisierungstagen des KDH und der HWK für Oberfranken (nebenstehend ein Bild aus dem vergangenen Jahr) ist es der Dreiklang, der überzeugt: In praxisnahen Vorträgen werden wichtige Themen beleuchtet, die mit Erfolgsgeschichten von Betrieben aus dem Handwerk angereichert werden; in effektiven Workshops mit hochkompetenten Referenten geht es um Anwendungen in der Praxis, die die Teilnehmer aktiv erlernen und üben; und die Fachausstellung, für deren Besuch diesmal mehr Zeit bleibt, zeigt exemplarisch Lösungsmodule, die auf das Handwerk zugeschnitten sind.

So kommen als Referentin und Referenten

Die genauen Zeit der jeweiligen Vorträge und das komplette Programm des Digitalisierungstags finden Sie in dem anhängenden Flyer . Veranstaltungsort ist das IGZ Bamberg, Kronacher Straße 41, 96052 Bamberg.



Workshops und Fachausstellung parallel zu den Fachvorträgen

Parallel zu den Vorträgen im Tagungszentrum E.41 des IGZ Bamberg werden während des ganzen Tages  Workshops (Auflistung nebenstehend) abgehalten. Für diese müssen sich potenzielle Interessenten allerdings aus Platzgründen auf jeden Fall anmelden. Die Anmeldung ist direkt weiter unten auf dieser Seite möglich!

Fachausstellung

Ergänzend ist während des ganzen Tages (inklusive der Mittagspause) die Fachausstellung besetzt. 

Aussteller sind*:

  • 11880.com, Essen
  • Blauarbeit.de / Portal United AG, Köln
  • Flexijet GmbH, Bad Oeynhausen
  • Hilti Deutschland AG, Kaufering
  • iisys - Institut für Informationssysteme (Hochschule), Hof
  • LivingLogic AG, Bayreuth
  • ProSec GmbH, Polch
  • Sellwerk, Nürnberg
  • TAIFUN Software AG, Hannover
  • Xedion AG, Bayreuth
  • IN-Software GmbH, Karlsbad
  • myCraftnote Digital GmbH, Waldachtal

*Stand: 30. Juli 2019

Workshops (NUR MIT ANMELDUNG!)

Workshops I - Onlinemarketing
Referent: Gregor Faltin, Google Zukunftswerkstatt 
10 - 12 Uhr

Thema:
Suchmaschinenoptimierung und bezahlte Werbung: Wie werde ich Online gefunden?

12.30 - 14.30 UhrThema:
Gezieltes Werben in der Google-Suche mit Google Ads: Teil 1 - Suchanzeigen optimieren und erweitern
15 - 17 UhrThema:
Gezieltes Werben in der Google-Suche mit Google Ads: Teil 2 - Suchanzeigen verstehen und erstellen
Workshops II - IT-Sicherheit
Referenten: Mike Wäsche / Andreas Neuenfels, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Chemnitz
10 - 12 UhrBasisworkshop IT-Sicherheit im Handwerk
14 - 16 UhrBasisworkshop IT-Sicherheit im Handwerk

Abgerundet wird der Digitalisierungstag mit Vorträgen, Workshops und Fachausstellung durch Demonstrationen, beispielsweise von Drohnen als Werkzeug, Smart Living-Anwendungen oder dem Mittelstand 4.0-Mobil .

Bamberg/Oberfranken, 11. Juli 2019



 Ansprechpartner/in

für Fragen rund um die Veranstaltung:

Cornelia Bachstein
Projektassistentin Kompetenzzentrum Digitales Handwerk

Tel. 0921 910-288
Mobil 0176 10019020
Fax 0921 910-45288
cornelia.bachstein--at--hwk-oberfranken.de



für das Kompetenzzentrum Digitales Handwerk an der HWK für Oberfranken:

Dipl.-Ing. Johanna Erlbacher
Abteilungsleiterin

Tel. 0921 910-281
Mobil 0151 54753392
Fax 0921 910-45281
johanna.erlbacher--at--hwk-oberfranken.de

Oliver Eismann
Technischer Berater

Tel. 0921 910-168
Fax 0921 910-45168
oliver.eismann--at--hwk-oberfranken.de



für die Medien:

Michaela Heimpel
Leitung Unternehmenskommunikation

Tel. 0921 910 166
Fax 0921 910-45166
michaela.heimpel--at--hwk-oberfranken.de



 Downloads



 Weitere Informationen

Hier finden Sie die Links zu unseren Referenten und Partnern des Digitalisierungstags:

www.handwerkdigital.de

igzbamberg.de

www.bsi.bund.de

umdiewurst.de 

www.prosec-networks.com/

www.mitunsdigital.de/

kompetenzzentrum-augsburg-digital.de/mobil/

Anmeldung zu der Schulung

Info zur Anmeldung

Bitte senden Sie uns pro Person und Workshop bis 13. September eine eigene Anmeldung zu!

Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung

Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten elektronisch gespeichert werden und ich durch die Handwerkskammer für Oberfranken und ihre Tochtergesellschaften auch in Zukunft über Fortbildungsangebote, Meisterkurse und andere Informationsveranstaltungen per Post, Fax, E-Mail oder Telefon informiert werde. Diese Einwilligung kann jederzeit gegenüber der Handwerkskammer für Oberfranken schriftlich widerrufen werden.

neu laden

* Pflichtfeld