News

Glücklich und zufrieden: Ein Teil der erfolgreichen Teilnehmer der Qualifizierung zur CNC-Fachkraft (HWK) mit Lehrgangsleiter Mario Fischer (links) und dem Leiter des BTZ Bamberg, Werner Herold (rechts).

Neue CNC-Fachkräfte erhalten Zeugnisse

Bamberg. Ende Mai war es für die Teilnehmer des jüngsten Lehrgangs zur CNC-Fachkraft (HWK) 2018/2019 soweit: Im Rahmen einer kleinen Feierstunde überreichten der Leiter des BTZ Bamberg der Handwerkskammer für Oberfranken, Werner Herold, und der Lehrgangsverantwortliche Mario Fischer den erfolgreichen Teilnehmern der Qualifizierung ihre Zeugnisse.  Erfreulich dabei: Alle Teilnehmer erzielten durchwegs gute Ergebnisse.

mehr lesen

Jeder an der Kooperation Beteiligte hat sein original unterschriebenes Exemplar der Kooperationsvereinbarung.

Kooperation weist neue Wege für die Berufsorientierung

Bayreuth. Drei Partner, ein gemeinsames Ziel: Das Wirtschaftswissenschaftliche und Naturwissenschaftlich-technologische Gymnasium der Stadt Bayreuth (WWG), die Handwerkskammer für Oberfranken und die Kreishandwerkerschaft Bayreuth ermöglichen Gymnasiasten künftig tiefere Einblicke in das Handwerk und intensivieren damit deren Berufsorientierung. So heißt es: "Wir wollen auch bei den Schülerinnen und Schülern des gymnasialen Bildungswegs frühzeitig Interessen und Fähigkeiten herausbilden, die sowohl für den hiesigen Arbeitsmarkt als auch für das berufliche Fortkommen der jungen Menschen von Bedeutung sind." Daher haben die Projektpartner jetzt eine in dieser Form bislang einmalige Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Die Zusammenarbeit könnte als Modell für ganz Bayern dienen.

mehr lesen

Glänzendes Chrom und glänzende Augen: Berthold "Bertl" Paukner, HWK-Hauptgeschäftsführer Thomas Koller (auf dem Motorrad), Ausbildungsmeister Stefan Korzendorfer-Eisenhut, Markus "Jonny" Oehler, Kreishandwerksmeister Jens Beland und Michal Steinbach von Harley (von links).

Lernen und Üben am Traum vieler Biker

Coburg. Schon der Name lässt die Herzen vieler Motorradfans höher schlagen: Harley Davidson steht nicht nur für coole Bikes und Tradition, sondern vielmehr für ein Lebensgefühl. Weil die Fangemeinde  stetig wächst, ist auch die Schulung der Zweiradmechaniker an Harley Davidsons wichtig. Im BTZ Coburg sind die Voraussetzungen dafür ab jetzt ideal, denn: Berthold „Bertl“ Paukner und Markus „Jonny“ Oehler von Bertl`s Harley Davidson in Bamberg bzw. Gera haben für die Ausbildungsstätte der Handwerkskammer für Oberfranken eine Harley Davidson 105th anniversary mit Sonderausstattung gespendet und dazu noch zwei separate Motoren und ein zusätzliches Getriebe dazugelegt.

mehr lesen

Social Media


facebook_logo

Die Handwerkskammer für Oberfranken bei facebook

Jetzt facebook-Fan werden!


YouTube

Handwerk.de auf youtube

Jetzt den Channel abonnieren!


Macher gesucht! Ich mach's euch.

Hier geht's zum Blog!

Lust auf eine Ausbildung im Handwerk?

Dann frag uns auf WhatsApp!


Hier geht's zum Werbemittelshop!