Vor der Ausbildung Dein Weg ins Handwerk

Vom Klassenzimmer direkt in die Welt des Handwerks – eine Karriere, die in wenigen Jahren vom Lehrling zum Chef führen kann. Die duale Berufsausbildung im Handwerk ist ein einzigartiger Weg, der Vielseitigkeit und Karriereorientierung in sich vereint. Sie kombiniert traditionelles Handwerk mit modernster Technologie, bringt Menschen und Maschinen zusammen und fördert handwerkliches Geschick im Umgang mit modernen Materialien von der ersten Idee bis zum fertigen Produkt.

Die Ausbildung im Handwerk steht für Qualität und Exzellenz auf internationalem Niveau. Sie ist nicht nur ein Sprungbrett in eine spannende und erfüllende Karriere, sondern verspricht auch jede Menge Spaß und persönliche Entwicklung.

Ausbildungsberatung
Frank Grökel
09281 7263-244
frank.groekel@hwk-oberfranken.de

Die Kontaktdaten der weiteren Kolleginnen und Kollegen findet Ihr unten.

 

Wir sind für Euch da: Unsere Experten jederzeit ansprechbar

Wir haben ein Team von sieben Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die Euch und Euren Eltern bei allen Fragen rund um eine Ausbildung zur Seite stehen. Sie begleiten Euch auf dem Weg ins Handwerk, egal, ob es zum Hineinschnuppern um einen Praktikumsplatz oder freie Ausbildungsstellen in der Nähe Eures Wohnortes geht.

Ihr such freie Ausbildungs- oder Praktikumplätze in Ihrer Region?

Sprecht die unten stehenden Kolleginnen und Kollegen bitte an, sie geben Euch aktuelle Angebote weiter.

Ausbildungsberatung

 

 

Ausbildung und Lehrvertrag

Da aktuell kein Zugriff auf die Online-Version des Lehrvertrags möglich ist, stellen wir hier ein ausfüllbares PDF-Dokument zur Verfügung, das durch ein  Merkblatt zu den gesetzlichen Vorgaben für Urlaubsanspruch in der Ausbildung ergänzt wird.

Bitte beachten Sie:

  • Mit diesem PDF-Dokument ist keine Lehrzeit- oder Urlaubsberechnung möglich!
  • Auch erfolgen keine weiteren Plausibilitätsprüfungen oder Übermittlungen der Daten an die Handwerkskammer.
  • Bitte senden Sie daher die vollständig ausgefüllten und unterschriebenen Verträge wie gewohnt zur Eintragung und Gegenzeichnung mit den entsprechenden Nachweisen per Post an die Handwerkskammer.
  • Machen Sie sich vor dem Absenden bitte unbedingt Kopien für Ihre Unterlagen.

Wichtig: Dieses Formular ist ausschließlich für den Zeitraum gültig, in dem der Lehrvertrag online nicht zur Verfügung steht!

-> Lehrvertrag (ausfüllbares pdf-Dokument)

-> Merkblatt Urlaubsanspruch in der Ausbildung Stand 15.02.2022