Auffrischung - Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten

Gebühren stehen nicht fest
Unterricht

25.04.2022 - 27.04.2022
Montag u. Mittwoch von 18:00 bis 21:15 Uhr
Abend
Lehrgangsdauer 8 UE
Anmeldeschluss: 08.04.2022

Lehrgangsort
Kerschensteinerstraße 8-10
95448 Bayreuth
Lehrsaal (Elektro)
Ansprechpartner/in
Birgit Müller
Tel. 0921 910-275
birgit.mueller--at--hwk-oberfranken.de

Angebotsnummer 108131-0

Ziel

In vielen gewerblich-technischen Handwerksbetrieben werden die Arbeitsabläufe zunehmend flexibler gestaltet. Parallel dazu steigt die Anzahl der elektrotechnischen Tätigkeiten an, die nach der Unfallverhütungsvorschrift "Elektrische Anlagen und Betriebsmittel" generell Elektrofachkräften vorbehalten sind. Um dem stetigen Aufwärtstrend im Bereich der Elektrotechnik gerecht zu werden empfehlen wir, Ihr fachtechnisches Wissen auf den aktuellen Stand zu bringen.

Zielgruppe

Unser Seminar richtet sich an alle Teilnehmer, die vor 3 Jahren die Prüfung zur "Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten" oder bereits eine entsprechende Nachschulung, abgelegt haben.

  • Auffrischung der Grundkenntnisse
  • Änderungen in den VDE-Vorschriften
  • Praktische Messübungen Praxis
Abschluss

Teilnahmebescheinigung der Handwerkskammer für Oberfranken

Dozent

Patrick Ziegner

Zeitraum

25.04.2022 - 27.04.2022


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Für diesen Kurs stehen die Gebühren nicht endgültig fest. Eine Buchung ist daher noch nicht möglich.
Für Fragen nehmen Sie bitte Kontakt über die angegebene E-Mail-Adresse mit der Handwerkskammer auf.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Lehrplan

Zertifizierung