Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten im Schreinerhandwerk

ausreichend freie Plätze

Gebühren

Kurs: 1.300,00 €
Prüfung: 250,00 €

Unterricht

24.01.2022 - 06.04.2022
2 x wöchentlich von 18:00 bis 21.15 Uhr
Abend
Lehrgangsdauer 80 UE
Anmeldeschluss: 10.01.2022

Lehrgangsort
Kerschensteinerstraße 8-10
95448 Bayreuth
Lehrsaal (Elektro)
Ansprechpartner/in
Birgit Müller
Tel. 0921 910-275
birgit.mueller--at--hwk-oberfranken.de

Angebotsnummer 107924-0

Ziel

Die Teilnahme an unserem Lehrgang befähigt Sie, einen vorschriftsmäßigen Anschluss an ein bereits vorhandenes elektrisches Verteilungsnetz herzustellen. Vom Erstanschluss über Instandsetzungsarbeiten bis hin zur Endkontrolle der Anlagen. Dazu koordinieren und kontrollieren Sie deren Ausführung und Einhaltung der Sicherheitsvorschriften.

Zielgruppe

Fachkräfte im Schreinerhandwerk, die bestimmte elektrotechnische Arbeiten im Rahmen ihrer Tätigkeiten ausführen wollen.

  • Gefahren und Wirkung des elektrischen Stromes
  • Schutzmaßnahmen gegen direktes und indirektes Berühren VDE 0100 T 410
  • Prüfung der Schutzmaßnahmen
  • Maßnahmen zur Unfallverhütung bei Arbeiten an elektrischen Betriebsmitteln
  • Verantwortung, betriebsspezifische, elektrotechnische Anforderungen
  • Messtechnische Übungen zur VDE 0100, (Schutzmaßnahmen) VDE 0701 - 0702,
    (Instandgesetzte Geräte) DGUV Vorschrift 3
  • Prüfung nach DGUV Vorschrift 3
Abschluss

Zertifikat der Handwerkskammer für Oberfranken

Dozent

Patrick Ziegner

Voraussetzungen

Abgeschlossene Berufsausbildung

Zeitraum

24.01.2022 - 06.04.2022


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Gebühren

Kurs: 1.300,00 €
Prüfung: 250,00 €

Lehrplan

Zertifizierung