Meisterschule für das Brauer- und Mälzerhandwerk, Teile I und II, Teilzeitlehrgang Kulmbach

ausgebucht

Garantierte Durchführung

Gebühren

Kurs: 3.430,00 €
Prüfung: 610,00 €

Unterricht

04.02.2022 - 03.12.2022
Freitag 14:30 bis 18:30 Uhr, Samstag 08:00 bis 12:00 Uhr
Wochenende
Lehrgangsdauer 340 UE

Lehrgangsort

Kulmbach

Ansprechpartner/in
Lara Körber
Tel. 0921 910-127
lara.koerber--at--hwk-oberfranken.de

Angebotsnummer 501848-0

Information

Zusätzlich anfallende Gebühren:
Lernmittel bis ca. 51,00 Euro
Meisterbrief/Meisterkarte: 60,00 Euro

Stoffplan

für den praktischen und fachtheoretischen Unterricht (Teil I und II)

  • Berufsbezogene Physik, Chemie, Biologie und Mikrobiologie
  • Technische Mathematik

  • Ernährungslehre
  • Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe
  • Qualitätskontrolle, Qualitätsmanagement

  • Technische Anlagen
  • Malzbereitung
  • Mälzereilabor: chem. techn. Analysen

  • Herstellung und Abfüllung von Bieren und alkoholfreien Getränken
  • Schroterei, Sudhaus, Würzkühlung, Gärkeller, Lagerkeller
  • Filtration, Fass- und Flaschenfüllerei
  • Das fertige Bier - Haltbarmachung - AfG
  • Betriebskontrolle
  • Getränkeausschank

  • Hygienevorschriften, UVV Verordnungen
  • Reinigungs- und Desinfektionstechniken
  • Energieeinsatz
  • Umweltschutz


Voraussetzungen: Bestandene Gesellenprüfung/Abschlussprüfung

Dozent

Martin Knab

Zeitraum

04.02.2022 - 03.12.2022


Teilnehmerzahl

Bitte wenden Sie sich an unseren Ansprechpartner


Gebühren

Kurs: 3.430,00 €
Prüfung: 610,00 €

Für diesen Kurs stehen keine freien Plätze zur Verfügung. Eine Buchung ist daher nicht möglich.
Für Fragen nehmen Sie bitte Kontakt über die angegebene E-Mail-Adresse mit der Handwerkskammer auf.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Zertifizierung