Meisterschule für das Landmaschinenmechanikerhandwerk, Teile I und II, Vollzeitlehrgang Bayreuth

ausgebucht

Garantierte Durchführung

Gebühren

Kurs: 6.795,00 €
Prüfung: 870,00 €

Unterricht

12.09.2022 - 14.04.2023
Montag bis Donnerstag von 08:00 - 16:15 Uhr, Freitag von 08:00 - 12:00 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 1020 UE

Lehrgangsort
Äußere Badstraße 24
95448 Bayreuth
CAD Lehrsaal
Ansprechpartner/in
Lara Körber
Tel. 0921 910-127
lara.koerber--at--hwk-oberfranken.de

Angebotsnummer 501937-0

Information

Zusätzlich anfallende Gebühren:
Lernmittel bis ca. 245,00 Euro
Meisterbrief/Meisterkarte: 60,00 Euro

Stoffplan Teil I und Teil II

Fachtheoretischer Unterricht:

  • Technische Mathematik
  • Motorentechnik
  • Kupplungs-, Getriebe- und Bremstechnik
  • Hydraulische Antriebe und Steuerungen
  • Landmaschinentechnik
  • Innenwirtschaft
  • Werkstoffkunde, Maschinenkunde
  • Fertigungstechniken
  • Technisches Zeichnen, Konstruieren
  • Auftragsabwicklung, Vortragstechnik
  • Elektrik und Elektronik an Landmaschinen
  • Betriebsführung, Betriebsorganisation
  • Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
  • Umweltschutzbestimmungen
  • Informations- und Kommunikationssysteme
  • Betriebliches Qualitätsmanagement
  • Haftungsfragen für den LMM-Betrieb
  • Marketingmaßnahmen
  • Betriebs- und Lagerausstattung, Logistik

Praktischer Unterricht:

  • Motortechnik, Getriebetechnik
  • Elektrik/Elektronik in der Landwirtschaft
  • Hydraulik- und Systemtechnik
  • Landmaschinentechnik
  • Metallbearbeitung, Schweißtechniken
  • Kunststoffbearbeitung
  • Diagnosetechniken an Fahrzeugen
  • Fehlersuche und -behebung an hydraulischen u. elektrohydraulischen Anlagen

Sonderfachgebiete:

  • Pflanzenschutztechnik
  • Klimaanlagen in Traktoren und Landmaschinen
  • Elektronische Steuerungen in Landmaschinen
  • "Precision Farming" in GPS-Einsatz
  • Hydrostatische Lenkanlagen
  • Bereifung von Schleppern und Landmaschinen
  • Mineral- und Bioöle für Motor, Getriebe, Hydraulik
  • Melk- und Kühlanlagen für die Hofwirtschaft
  • CAN-Bus-Steuerung
  • Elektrotechnik/Ausbildung und Prüfung zur "Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten"

Voraussetzungen: Bestandene Gesellenprüfung/Abschlussprüfung im entsprechenden Handwerk

Abschluss

Teile I und II der Meisterprüfung im Landmaschinenmechanikerhandwerk

Dozent

Matthias Reger

Zeitraum

12.09.2022 - 14.04.2023


Teilnehmerzahl

Bitte wenden Sie sich an unseren Ansprechpartner


Gebühren

Kurs: 6.795,00 €
Prüfung: 870,00 €

Für diesen Kurs stehen keine freien Plätze zur Verfügung. Eine Buchung ist daher nicht möglich.
Für Fragen nehmen Sie bitte Kontakt über die angegebene E-Mail-Adresse mit der Handwerkskammer auf.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Lehrplan

Zertifizierung