SPS - Fachkraft (HWK)

ausreichend freie Plätze

Gebühren

Kurs: 3.645,00 €
Prüfung: 205,00 €
förderfähig

Unterricht

22.09.2020 - 19.06.2021
2 x wöchentlich von 18:00 bis 21:15 Uhr, 2x im Monat Sa
Abend
Lehrgangsdauer 340 UE

Lehrgangsort
Hertzstraße 24a
96050 Bamberg
SPS-Lehrsaal
Ansprechpartner/in
Tanja Kucharovic
Tel. 0951 91506 19
tanja.kucharovic--at--hwk-oberfranken.de

Angebotsnummer 107350-0

Ziel

In umfangreichen theoretischen und praktischen Übungen lernen Sie, mit Bildschirmprogrammiergeräten in verschiedenen SPS-Programmiersprachen zu arbeiten und selbständig Programme nach Funktionsbeschreibungen oder Maschinenablaufdiagrammen zu erstellen. Darüber hinaus werden die zu beachtenden fachlichen Vorschriften vermittelt, um Fehlerdiagnosen Inbetriebnahmen und Dokumentation fachgerecht durchzuführen. Dieser Lehrgang umfasst die Teile "SPSGrundstufe", "Projektierung von SPS-Programmen" und "Erweiterte Automatisierungstechnik mit SPS".

Zielgruppe

Fachkräfte aus dem gewerblich/technischen Bereich, Meister, Techniker, Dipl.-Ingenieure, Gesellen, Facharbeiter, Einsteller, Technische Zeichner, Konstrukteure

  • Grundlagen der SPS

  • Aufbau und Funktionsweise einer SPS
    - Boolsche Verknüpfung
    - Hardwarekonfigurationen
    - Programmierung in FUP, KOP, AWL
    - Verknupfungssteuerungen mit und ohne Speicherverhalten
    - Flankenauswertung

  • Zeit, Zahl- und Vergleichsfunktionen
    - Zeitglieder auswahlen, parametrieren und anwenden
    - Vergleichsfunktionen auswahlen und auswerten

  • Programmorganisation

  • Ermittlung der Programmstruktur
    - Bausteintypen und deren Auswahl
    - Auswahl und Anwendung von Schnittstellen
    - Programmieren und dokumentieren

  • Wortverarbeitung, Wandler- und Systemfunktion

  • Zahlenformate und deren Anwendung
    - Arithmetische Funktionen
    - Reaktionsverhalten der Steuerung durch Systembausteine (Funktionen)

  • Regelung mit der SPS
    - Unstetige Regler
    - Stetige Regler (PID)

  • Bussysteme - Vernetzung
    - MPI-Bus
    - Profibus
    - Visualisierung
    - Operator-Panel
    - Bedienen, Beobachten und Auswerten
    - Diagnose

  • IEC-Norm 61131
Abschluss

Staatlich anerkannte SPS-Fachkraft (HWK)

Dozent

Josef Krauß

Voraussetzungen

Zum Lehrgang und zur Prüfung wird zugelassen, wer in einem anerkannten Ausbildungsberuf die Abschlussprüfung bestanden hat oder Kenntnisse und Fertigkeiten sowie Erfahrungen erworben hat, die einem Abschluss in einem anerkannten Ausbildungsberuf entsprechen.

Zeitraum

22.09.2020 - 19.06.2021


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Gebühren

Kurs: 3.645,00 €
Prüfung: 205,00 €
förderfähig

Lehrplan

Bei ausreichender Teilnehmerzahl (mindestens 9) wird der Lehrgang aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) im Rahmen der Prioritätsachse A - Aktion 4 (Qualifizierung von Erwerbstätigen) gefördert.
Zertifizierung