16. Hofer Ausbildungsmesse

Ausbildungsmesse

"Du kannst werden, was Du willst!"

"Du kannst werden, was Du willst" - das ist das Motto der 16. Auflage der Hofer Ausbildungsmesse, die am Samstag, 14. Oktober, im Beruflichen Schulzentrum Hof - Stadt und Land sowie im Berufsbildungs- und Technologiezentrum (BTZ) Hof der Handwerkskammer für Oberfranken stattfindet. Dass das BTZ mit seinen Werkstätten Teil der Ausstellungsfläche ist, zeigt bereits, wie stark der HWK für Oberfranken an der Ausbildungsmesse beteiligt ist.

In diesem Jahr präsentieren sich über wieder über 120 Ausbildungsbetriebe aus allen Bereichen und laden Schülerinnen und Schüler dazu ein, sich aus erster Hand erstklassige Informationen zu den Berufen und den Betrieben zu holen. Doch nicht nur Betriebe der Region sind dabei, sondern auch die hiesigen Berufsausbildungsschulen. Eine Liste der Aussteller findet sich übrigens im Internet unter http://www.zukunft-in-hof.de/aussteller.html. Dort ist nicht nur der Betrieb angegeben, sondern praktischerweise auch gleich die Ausbildungsberufe, die das Unternehmen anbietet. Und natürlich findet Ihr dort auch, an welchem Stand sich der Betrieb präsentiert.

Details zu der Messe finden sich auf der eigenen Webseite www.zukunft-in-hof.de. Ganz besonders hilfreich ist dabei der Menüpunkt Tipps, der die Schülerinnen und Schüler gezielt auf den Messebesuch vorbereitet und nützliche Hinweise gibt, wie die Suche nach dem Traum-Ausbildungsplatz klappen könnte.

Übrigens: Die Ausbildungsmesse wird seit ihrem Start ehrenamtlich durch eine Arbeitsgemeinschaft aus Vertretern der Stadt und des Landkreises Hof, den Wirtschaftsjunioren, der Agentur für Arbeit Hof, der Handwerkskammer für Oberfranken, der IHK für Oberfranken Bayreuth sowie des Beruflichen Schulzentrums Hof organisiert.



Wann: 14.10.2017 um 09:00 Uhr bis 13:30 Uhr

Wo: Johann-Vießmann-Berufsschule, Pestalozziplatz 1, 95028 Hof

Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft Hofer Ausbildungsmesse

Anfahrtsplan: