Datenschutz 2018
iStock_Warchi

Das neue Datenschutzrecht - Überblick über die Praxis

Informationsveranstaltung

Jetzt ist Zeit zu handeln! Ab dem 25. Mai 2018 gelten europaweit neue Datenschutzstandards

Viele kleine und mittlere Unternehmen sind noch nicht auf das neue Datenschutzrecht vorbereitet. Daher drängt nun so langsam die Zeit. Denn ab 25. Mai 2018 gelten in allen Mitgliedstaaten der Europäischen Union und damit auch in Deutschland neue Datenschutzregeln.

Was sich ändert und was Handwerksbetriebe ab dem Stichtag in ihrem betrieblichen Alltag beachten müssen - das wird Ihnen bei den beiden Informationsveranstaltungen der HWK für Oberfranken "Das neue Datenschutzrecht – Überblick für die Praxis" näher gebracht.

Der Referent, Thomas Biermann von der DATEV AG, schneidet dabei folgende Themen an:

  • Inhalte der Datenschutzgrundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes
  • Welche Maßnahmen müssen Sie als Betrieb umsetzen?
  • Wird ein Datenschutzbeauftragter benötigt?
  • Wie wird die Umsetzung im Betrieb geprüft, drohen gegebenenfalls Sanktionen?
  • Welche (Wettbewerbs-)vorteile ergeben sich durch die neuen Regelungen?
  • Wie werden Sie fit für die Zukunft im Datenschutzrecht?

Abgerundet wird der Infoabend mit einem gemeinsamen Imbiss, der auch für Fragen und Gespräche genutzt werden kann und soll.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, da die Plätze aber begrenzt sind, bitten wie Sie, sich bis spätestens sieben Tage vor der Veranstaltung bei uns anzumelden.

Wann: 08.03.2018 um 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Wo: Porzellanikon, Werner-Schürer-Platz 1, 95100 Selb

Referent: Thomas Biermann, DATEV eG

Veranstalter: Handwerkskammer für Oberfranken

Anfahrtsplan: