Sports Car speeding in Urban highway
@iStock_nadla

Digitale Datenübertragung im Fahrzeug

Schulung

!!!DIESE SCHULUNG IST BEREITS AUSGEBEUCHT; ES IST KEINE ANMELDUNG MEHR MÖGLCH!!!

Durch elektronische Systeme haben sich die Sicherheit und der Komfort in modernen Fahrzeugen deutlich erhöht. Allerdings ist im Gegenzug eine Vielzahl von Steuergeräten nötig, um die Antriebs-, Sicherheits- und Assistenzsysteme zu regeln. Und diese Systeme müssen miteinander kommunizieren, wozu digitale Bussysteme eingesetzt werden.

Die Schulung „Digitale Datenübertragung im Fahrzeug“ des Kompetenzzentrums Digitales Handwerk (KDH) an der HWK für Oberfranken vermittelt einen Überblick über die Grundlagen der digitalen Kommunikation über Bussysteme. Außerdem werden die Teilnehmer in der Fehlersuche geschult, da sich die Diagnose eines Fehlers im digitalen Netzwerk schnell als komplexe Herausforderung darstellen kann. Zwar können moderne Diagnosegeräte bei Fehlern, die im Steuergerät erkannt bzw. abgelegt wurden,  mit Hilfe geführter Prüfungen unterstützen. Ist dies jedoch nicht der Fall, hilft nur ein fundiertes Wissen über die Diagnosemöglichkeiten digitaler Bussysteme.

Bitte beachten Sie: Die Schulung „Digitale Datenübertragung im Fahrzeug“ findet an zwei Terminen statt: Am Dienstag, 26. Februar 2019, von 8 bis ca. 16.30 Uhr und am Donnerstag, 28. Februar 2019, ebenfalls von  8 bis ca. 16.30 Uhr! Melden Sie sich entsprechend für einen Termin Ihrer Wahl an! Die Teilnahme ist kostenfrei!

Wann: 26.02.2019 um 08:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Wo: BTZ Bayreuth (Kfz-Halle I), Kerschensteinerstraße 8, 95448 Bayreuth

Referent: Detlef Fritsch, Ausbildungsmeister Kfz-Technik, HWK für Oberfranken

Veranstalter: Kompetenzzentrum Digitales Handwerk

Anfahrtsplan: