KDH_WS Einsatz von 3D-Scan und 3D-Druck im Handwerk
iStock_AlexLMX

Einsatz von 3D-Scan und 3D-Druck im Handwerk

Schulung

Einsatz von 3D-Scan und 3D-Druck im Handwerk - Einstieg in digitale Welten

Diese kostenfreie Schulung ist bereits ausgebucht. Sie können sich aber über folgenden Link https://eveeno.com/kdh-06072020 auf eine Warteliste eintragen.

Wir informieren Sie dann, sollte ein Platz frei werden, oder ein neuer Termin für die Schulung geplant werden.



Die rasante Entwicklung und Verbreitung des 3D-Drucks im Handwerk verändert die bisherigen Prozesse der Produktentwicklung und -fertigung grundlegend. Neben der möglichen Kostenersparnis bietet der 3D-Druck, auch im Bereich der erhöhten Individualisierbarkeit des Produktspektrums, viele Vorteile.

Zusammen mit präzisen und dennoch einfach zu handhabenden 3D-Scan-Lösungen ergeben sich daraus für das Handwerk interessante Anwendungsmöglichkeiten, die in der Schulung "Einsatz von 3D-Scan und 3D-Druck im Handwerk - Einstieg in digitale Welten" beleuchtet werden.

Die Schulung richtet sich an alle Einsteiger und Interessierte, die die Möglichkeiten der additiven Fertigung, von der digitalen Datenerfassung bis zum fertigen Produkt, kennen lernen wollen. Vorgestellt werden im Rahmen dieser Schulung praktische Anwendungsmöglichkeiten der 3D-Scan und 3D-Druck Technologien für verschiedenste Gewerke. Sie erhalten einen umfassenden Einblick in die digitale Erfassung von Objekten mit Hilfe eines 3D-Handscanners und können im Rahmen praktischer Übungen

Selbst erste Erfahrungen sammeln

Darüber hinaus erfahren Sie, welche Schritte nötig sind, um aus den Scan-Daten in Form einer Punktwolke, einen druckfertigen Datensatz für den 3D-Druck zu bekommen. Durch Einsatz einer 3D-Bearbeitungssoftware können sie den Vorgang nachvollziehen und selbst ausprobieren.

Auch die rechtlichen Aspekte, gerade in Hinsicht auf Reproduzierbarkeit von Gegenständen und Objekten, werden dabei beleuchtet.

Zielgruppen
sind Unternehmer und Fachkräfte aus den Bereichen

  • Augenoptik
  • Fein-Optik
  • Feinwerkmechanik
  • Goldschmiedehandwerk
  • Hörakustik
  • Instrumentenbau
  • Kfz-Technik
  • Modellbau
  • Orthopädietechnik
  • Produktdesign
  • Schreinerei
  • Werkzeugbau
  • Zahntechnik
  • Zweiradmechanik
  • und alle Interessierten!

Lehrgangsinhalte

  • Überblick 3D-Scan Technologien
  • Überblick 3D-Druck Technologien (Additive Fertigung)
  • Anwendungsbeispiele aus dem Handwerk
  • 3D-Handscanner in der praktischen Anwendung
  • 3D-Scan-Daten für 3D-Druck aufbereiten
  • Rechtliche Aspekte
  • Austausch und Fragen

Diese kostenfreie Schulung ist bereits ausgebucht. Sie können sich aber über folgenden Link https://eveeno.com/kdh-06072020 auf eine Warteliste eintragen.

Wir informieren Sie dann, sollte ein Platz frei werden, oder ein neuer Termin für die Schulung geplant werden.



Wann: 02.07.2020 um 08:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Wo: Showroom des KDH (Raum G 0.4), Kerschensteinerstraße 8, 95448 Bayreuth

Veranstalter: Kompetenzzentrum Digitales Handwerk

Anfahrtsplan: