Fotolia/HWK

Online-Marketing & Online-Recht

Informationsveranstaltung

Online-Marketing & Online-Recht

Über das Internet können Sie Ihre potentiellen und bestehenden Kunden mit einer ganz neuen Reichweite, Verfügbarkeit und Informationstiefe ansprechen. Die Instrumente umspannen einen breiten Fächer aus Internetwerbung, Suchmaschinenmarketing und Social Media-Marketing.
Aber, wo liegen die Chancen für das einzelne Unternehmen? Diese Frage klärt die Info-Veranstaltung "Online-Marketing und Online-Recht", die das Kompetetenzzentrum Digigitales Handwerk (KDH) - wegen der großen Nachfrage - zum zweiten Mal anbietet. Der erste Termin im Februar am Berufsbildungs- und Technologiezentrum Hof war schlichtweg überbucht.

Referenten sind Professor Dr. Andreas Henrich von der Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Daniel Lindner von der Clickandgrill GmbH aus Aufseß und Professorin Dr. Beatrix Weber von der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hof.

Prof. Henrich gibt in seinem Vortrag einen praxisorientierten Überblick, mit welchen Konzepten man die Chancen der Online-Welt ergreifen kann und welche kritischen Erfolgsfaktoren zu beachten sind. Er plädiert zudem für eine gezielte Nutzung mit Augenmaß. Aus der täglichen Praxis eines Online-Shops für frisches Grillfleisch heraus schildert Daniel Lindner seine Erfahrungen zu den
entscheidenden Erfolgsfaktoren eines Internet-Shops.

Abgerundet wird das Thema durch den Fachvortrag von Prof. Weber zu den rechtlichen Möglichkeiten und Grenzen der Nutzung von Social Media im Unternehmen. Sie beantwortet dabei die Fragen: Kann Social Media als Tool für Recruiting und Marketing genutzt werden? Ist der rechtliche Rahmen für einen kleinen bis mittleren Handwerksbetrieb zu überschauen?

Gerne können Sie anschließend Ihre fachlichen Fragen zum Thema an unsere Referenten richten.

Wann: 11.07.2017 um 16:30 Uhr bis 19:45 Uhr

Wo: IGZ Bamberg (Tagungszentrum ), Kronacher Straße 41, 96052 Bamberg

Veranstalter: Kompetenzzentrum Digitales Handwerk

Anfahrtsplan: