MENNEKES_Schulung
HWK für Oberfranken

Seminar zu HOME-Produkten der MENNEKES-Ladeinfrastruktur

Seminar

Fachexperte für HOME-Produkte der MENNEKES Ladeinfrastruktur

Wer E-Mobilität sagt, muss auch MENNEKES kennen. Denn der deutsche Hersteller ist Benchmark in Sachen Ladeinfrastruktur für Elektromobilität, spätestens seit der Stecker „Typ 2“ 2014 zum Standard für das Aufladen von Elektrofahrzeugen in Europa wurde. Entsprechend ist es für Elektrofachkräfte, die im Bereich der privaten und häuslichen Ladeinfrastruktur für Elektromobilität tätig sein wollen, ein Muss, die Produkte von MENNEKES zu kennen.

Daher führt die Handwerkskammer für Oberfranken am Dienstag, 15. Januar 2019, gemeinsam mit der Innung für Elektro- und Informationstechnik Bayreuth im Auftrag der MENNEKES Elektrotechnik GmbH & Co. KG das neue Tagesseminar „Fachexperte für HOME-Produkte der MENNEKES Ladeinfrastruktur“ durch. Ziel ist es, in Theorie und Praxis die grundlegenden Kenntnisse rund um die MENNEKES HOME-Produkte zu vermitteln sowie den Aufbau, die Installation, den Betrieb und die Erstprüfung einer Ladeinfrastruktur zu skizzieren.

Hinweis: Sie müssen sich für dieses Seminar anmelden! Das können Sie direkt hier über die Anmeldefunktion machen!

Wann: 15.01.2019 um 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Wo: Berufsbildungs- und Technologiezentrum (BTZ) Bayreuth (Gebäude H, Lehrsaal H 2.6 + Praxis im H 3.2 und H 3.7), Kerschensteinerstraße 8-10, 95448 Bayreuth

Referent: Heiko Betz, Fachbereichsleiter Elektrotechnik, Handwerkskammer für Oberfranken

Veranstalter: Allianz für starke Berufsbildung in Bayern

Anfahrtsplan: