iSTick/FG Trade Latin
Um die betrieblichen Belastungen und Herausforderungen konkreter darlegen zu können und damit die Betroffenheit des Handwerks gegenüber Politik und Öffentlichkeit auf zahlreichen Ebenen besser zu verdeutlichen, führt der ZDH gemeinsam mit vielen Handwerkskammern und Fachverbänden des Handwerks regelmäßig Umfragen zur aktuellen Lage durch.
Bitte beteiligen Sie sich! Je mehr Betriebe ihre Einschätzung abgeben, desto besser wird die Position gegenüber der Politik.