Titel_Infotag Meisterschulen
Frank Wunderatsch

Infotag der Meisterschulen an der HWK für Oberfranken

Die Handwerkskammer und ihre Ausbildungsmeister informieren über die Meisterschulen, deren Ablauf und die Werkstätten

Bayreuth. Nach der Meisterfeier ist vor der Meisterschule der neuen Jahrgänge! Daher informiert die HWK für Oberfranken über die im Herbst beginnenden Meisterschulen. Der Meisterbrief ist nämlich nach wie vor das beste Sprungbrett für alle Karrierewege in Handwerk und Industrie.

Wie der "Weg zum Meister" für Gesellinnen und Gesellen der verschiedenen Gewerke aussehen kann, das skizziert die Handwerkskammer (HWK) für Oberfranken bei einer Informationsveranstaltung am

Samstag, 23. November 2019.

Dabei werden nicht nur die Anmeldeformalitäten, der Inhalt und der Ablauf der Meisterschulen skizziert, der interessierte Nachwuchs lernt auch die Ausbildungsmeisterinnen und -meister der HWK, die Unterrichtsräume und die Schulungswerkstätten kennen.

Außerdem macht die Infotour zum Aufstiegs-BAföG des Bundesbildungsministeriums mit einem Promotion-Team Station bei der Info-Veranstaltung . Mit Hilfe des Aufstiegs-BAfög, das im Handwerk noch als Meister-BAfög bekannt ist, kann ein großer Teil der Lehrgangs- und Prüfungskosten erstattet werden.

Die Informationsveranstaltung teilt sich in zwei Abschnitte auf. Um

09:00 Uhr treffen sich
Bäcker/in, Installateur- und Heizungsbauer/in, Kraftfahrzeugtechniker/in, Landmaschinenmechaniker/in, Maler/in- und Lackierer/in/Fahrzeuglackierer, Klempner/in und Schreiner/in,

um

10:30 Uhr dann
Brauer und Mälzer/in, Elektrotechniker/in, Feinwerkmechaniker/in, Maurer/in und Betonbauer/in, Zimmerer, Fleischer/in, Metallbauer/in, Friseur/in, Raumaustatter/in, Fotograf/in.

So kann sich jeder der Interessenten, die als einzige Voraussetzung lediglich eine Ausbildung im Handwerk erfolgreich abgeschlossen haben müssen, ganz gezielt über seinen Beruf und seinen persönlichen Weg zum Meister informieren.

Treffpunkt für die Informationsveranstaltung ist die

Handwerkskammer für Oberfranken
Sitzungssaal im Achteck-Gebäude (2. OG)
Äußere Badstraße 24
95448 Bayreuth.

In unmittelbarer Nähe stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

Ein organisatorischer Hinweis:

Damit wir besser planen können, bitten wir Sie darum, sich und die Anzahl Ihrer Begleitpersonen bei Lara Körbe r (Kontaktdaten nebenstehend) anzumelden.

Bayreuth, 25. September 2019



Ihre Ansprechpartnerin:

Lara Körber
Referentin

Tel. 0921 910-127
Fax 0921 910-45127
lara.koerber--at--hwk-oberfranken.de

Zur Inspiration:







 Weitere Informationen

Einen Überblick über alle Meisterschulen, die an der HWK für Oberfranken angeboten werden, finden Sie auf der Seite www.hwk-oberfranken.de/meisterschulen. Durch einen Klick auf die Meisterschule Ihrer Wahl gelangen Sie zu den Inhalten und relevanten Daten.