Fränkischer Bratwurstgipfel 2017

Besteigen Sie den Fränkischen Bratwurstthron 2017?

Nehmen Sie teil am 7. Fränkischer Bratwurstgipfel am 28. Mai 2017 in Pegnitz, 11-18 Uhr!

Am Sonntag, den 28. Mai 2017 findet der inzwischen schon zur Tradition gewordene Fränkische Bratwurstgipfel wieder in Pegnitz statt. Erneut werden bis zu 16 Metzger aus gesamt Franken antreten und um den Titel des Fränkischen Bratwurstkönigs kämpfen. Amtierende Bratwurstkönigin ist Frau Simone Schönleben, Metzgerei Rösch GmbH, aus
Neustadt an der Aisch.

Herzstück der Veranstaltung ist ein Bratwurstwettbewerb, bei dem jede teilnehmende Metzgerei zwei Bratwurstspezialitäten ins Rennen schickt: eine Kreativbratwurst und eine klassische Bratwurst (egal ob grob, fein, lang, kurz, …).

Schirmherr ist Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt. Neben einem bunten und abwechslungsreichen Programm sorgt wieder ein Comedian für Unterhaltung und eine Live-Band bietet den musikalischen Rahmen.

Begleitet wird die außergewöhnliche Mischung aus Bratwurstwettbewerb und Unterhaltung auch im siebten Jahr wieder von unserem Medienpartner, den Nordbayerischen Nachrichten. Sie sorgen für die Werbung im Vorfeld und eine ausführliche Berichterstattung vor, während und nach der Veranstaltung. Mit der extra herausgegebenen Sonderbeilage zum Fränkischen Bratwurstgipfel bekommen Sie zudem zusätzliche Darstellungsangebote für Ihren Betrieb.

Am Veranstaltungsgelände ist alles für Sie vorbereitet. Für gleiche Wettbewerbschancen stellen wir den Teilnehmern einheitliche Stände zur Verfügung. Strom- und Wasseranschlüsse sind jeweils am Stand vorhanden. Sie benötigen neben Ihrem Grill-Equipment nur noch eine feuerfeste Unterlage und ein Handwaschbecken mit Kalt- u. Warmwasserzufuhr (Verleih z.B. über Evenord).

Sie bekommen aber noch viel mehr: In den vergangenen Jahren besuchten jeweils rund 20.000 Besucher den Fränkischen Bratwurstgipfel. Alle Medien - Print, Funk und Fernsehen - berichten über den Gipfel. Und dass diese Aufmerksamkeit nicht nur am Veranstaltungstag
gegeben ist, können Ihnen die Teilnehmer der letzten Jahre bestätigen. Alle Teilnehmer werden auch auf unserer Facebook-Seite portraitiert. Durch Ihre Teilnahme können Sie nur gewinnen: Jede teilnehmende Metzgerei wird auf jeden Fall als Gipfelstürmer ausgezeichnet - und wer weiß, vielleicht werden Sie die neue Fränkische Bratwurstkönigin oder der neue Fränkische Bratwurstkönig?

Über unseren Verein zur Förderung der fränkischen Bratwurstkultur e.V. werden wir gemeinsam mit der neuen Fränkischen Bratwurstkönigin/dem neuen Fränkischen Bratwurstkönig nach dem Fränkischen Bratwurstgipfel an etwa 3-5 Terminen über das Jahr verteilt das Thema Fränkische Bratwurst bespielen. Selbstverständlich erfolgt eine genaue Abstimmung der Möglichkeiten und Planung der Veranstaltungen in enger Absprache mit Ihnen.

Dank der Unterstützung von Sponsoren können wir Ihnen die Teilnahme am 7. Fränkischen Bratwurstgipfel für pauschal 350 € + 49 € Werbekostenbeitrag ermöglichen.

Jeder Metzgerbetrieb kann sich ab sofort um die Teilnahme bewerben. Bitte benutzen Sie dafür beigefügten Fragebogen und faxen diesen vollständig ausgefüllt und unterschrieben bis spätestens 3. Februar 2017 an den Veranstalter zurück.

Ihre Ansprechpartner für sämtliche Veranstaltungsdetails und weitere Fragen:

  • Hans-Ulrich Warber, Stadt Pegnitz 09241-723 70
  • Michael Breitenfelder 09241-723 13
  • Kerstin Spieler, HWK Oberfranken 0921-910 147