Corona-Sonderseiten
Alle wichtigen Informationen für Betriebe (Hygienevorschriften, Hilfen für Betriebe) finden Sie unter www.hwk-oberfranken.de/corona
 Informationen zu ÜLUs, Meisterschulen und Prüfungen finden Sie unter www.hwk-oberfranken.de/corona-teilnehmer 

News

Die Unternehmensbörse "nexxt-change" hilft Ihnen bei der Suche eines Nachfolgers/einer Nachfolgerin für Ihren Betrieb.

Betriebsnachfolge im Handwerk

Die demografische Entwicklung macht auch vor den Betriebsinhaberinnen und Betriebsinhabern im oberfränkischen Handwerk nicht halt und der Anteil der Inhaberinnen und Inhaber, die in wenigen Jahren das Rentenalter erreichen werden, nimmt immer weiter zu.

Um aktuelle Informationen über die in den nächsten Jahren anstehenden Betriebsübergaben im Handwerk sowie die Erfahrungen mit und den Bedarf an Unterstützungsangeboten aus Sicht eines Betriebsinhabers bzw. einer Betriebsinhaberin zu gewinnen, führt der ZDH gemeinsam mit den Handwerkskammern eine Umfrage zum Thema “Betriebsnachfolge im Handwerk” durch.

mehr lesen

Zusammen mit Ausbildungsmeister Bernd Vogel blickte Josef Wirtz (rechts) in die Lehrwerkstätten der Handwerkskammer für Oberfranken, um zu sehen, was ihn am ersten Ausbildungstag erwartet.

Vom "learning by doing" zum Gesellenbrief

Bayreuth. „Im Handwerk zählt nicht, wo man herkommt, sondern wo man hin will“, dieser Slogan aus der Imagekampagne des Deutschen Handwerks gilt mehr denn je, und das unabhängig von Herkunft, Schulbildung oder eben auch dem Alter. Ein gutes Beispiel dafür ist Josef Wirtz, ein gebürtiger Oberbayer. Mit 42 Jahren beginnt er am 1. September seine Handwerkslehre als Zimmerer in der Zimmerei Stock in Prebitz und ist damit der älteste Berufsstarter im oberfränkischen Handwerk.

mehr lesen

HWK

Personelle Veränderungen bei der Handwerkskammer

Bayreuth/Oberfranken. Der bisherige Hauptgeschäftsführer Thomas Koller und die Handwerkskammer für Oberfranken gehen zukünftig getrennte Wege. Thomas Koller verlässt die Handwerkskammer nach 32 Jahren erfolgreicher Tätigkeit. Die Parteien haben sich einvernehmlich auf die Beendigung der Zusammenarbeit verständigt, da unterschiedliche Auffassungen über die künftige Ausrichtung der Kammerorganisation bestehen. Die Handwerkskammer dankt Thomas Koller ausdrücklich für dessen Einsatz für die Kammer.

mehr lesen

Social Media


facebook_logo

Die Handwerkskammer für Oberfranken bei facebook

Jetzt facebook-Fan werden!


YouTube

Handwerk.de auf youtube

Jetzt den Channel abonnieren!


Macher gesucht! Ich mach's euch.

Hier geht's zum Blog!

Lust auf eine Ausbildung im Handwerk?

Dann frag uns auf WhatsApp!


Dieser Inhalt wird Ihnen aufgrund Ihrer aktuellen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt. Bitte stimmen Sie den externen Medien in den Cookie-Einstellungen zu, um den Inhalt sehen zu können.

Hier geht's zum Werbemittelshop!