Maestro1
Dörfler

14. Auflage des Maestro-Handwerkermarkts

Veranstaltung der Handwerkskammer für Oberfranken zusammen mit Bayreuth Marketing Tourismus GmbH

Bayreuth. Fast 40 Handwerksunternehmen aus der Region haben den Bayreuther Marktplatz zum 14. Maestro- Handwerkermarkt wieder in eine große Erlebniswelt Handwerk verwandelt. 20 verschiedene Handwerksberufe waren dort vertreten, die Betriebe haben zu Themen wie Bauen und Wohnen, Energie, Gesundheit, Kunsthandwerk oder Genuss informiert und beraten. Das Besondere am Maestro-Markt: Die Besucher konnten  an den Messeständen bei den Meistern auch Technikvorführungen und lebende Werkstätten besuchen, die Spezialitäten der Bäcker, Metzger und Brauereien genießen, oder kunsthandwerkliche Produkte von Meisterhand für Garten und Wohnung erwerben. Der Maestro-Handwerkermarkt – das ist Meisterhandwerk zum Anfassen.

 Vertreten auf dem Maestro-Handwerkermarkt waren die Bereiche Kunsthandwerk und Design, natürlich die Bereiche Bauen, Renovieren, Sanieren und Modernisieren und Energieeinsparung. Sie finden hier auf einem Platz kompetente Ansprechpartner aus vielen verschiedenen Handwerksberufen. Vor Ort waren Solartechniker, Elektrotechniker, Schreiner, Glasdesigner, Keramiker/Töpfer, Maler und Lackierer, Hörgeräteakustiker, Steinmetze, Zimmerer, Dachdecker, Schmuckdesigner, Goldschmiede,  Drechsler, Raumausstatter, Buchbinder, Holzspielzeugmacher, Zweiradmechaniker und Wohnmobilanbieter.

 Genussinsel auf dem Marktplatz

Das kleine Wäldchen vor dem Karstadt bot wieder den Rahmen für die beliebte Genussinsel, die von Bäckereien, Metzgereien und Brauereien aus der Region betrieben wurde. Brotzeiten und Braten, frisch gebackene Kuchen, Küchla und Spritzkuchen: die Genussregion Oberfranken hat für jede Tageszeit den passenden Genuss geboten.

Bayreuth, 29. April 2017