Handwerker_Videokonferenz_Brauer_Spezial
HWk für Oberfranken

4. Handwerkerkonferenz: Brauereien spezial

Von der Handwerkskammer organisierter Austausch zwischen Handwerkern, Experten aus den Verbänden, HWK-Präsident Thomas Zimmer und HWK-Geschäftsführer Rainer Beck

Bayreuth/Oberfranken. Brauereien, Brauereigasthöfe und die gesamte Gastronomie haben lange auf den vorsichtigen Einstieg in einer Rücknahme der durch die Corona-Pandemie bedingten Beschränkungen gewartet. Und noch immer sind die Betriebe durch die Vorgaben der Hygiene- und Schutzkonzepte stark eingeschränkt. Um die Auswirkungen der Beschränkungen zu diskutieren, kreative Lösungen im Alltag zu besprechen und Perspektiven für eine Zeit nach Corona zu entwickeln, hat die Handwerkskammer für Oberfranken die 4. Handwerker-Videokonferenz zu einem "Brauereien spezial" gemacht.  Die Video-Konferenz wird am Montag, 15. Juni 2020, um 15 Uhr angeboten, alle interessierten Brauer und Brauerinnen sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Ihre Gesprächspartner werden sein:

  • Jeff Maisel, Geschäftsführer der Brauerei Maisel Bayreuth
  • Gisela Hansen, Geschäftsführender Vorstand des Vereins Bierland Oberfranken; Präsidentin des Bundes der Doemensianer e. V.
  • Georg Rittmayer, Präsident Verband privater Brauereien
  • Markus Raupach, Bierakademie Bamberg (Moderator und Bier-/ Brauerei-Experte)
  • Christof Pilarzyk, Brauereigasthof Grosch Rödental
  • Günther Elfert, Bezirksgeschäftsführer des Bayerischer Hotel- und Gaststättenverbands
  • Malte Tiedemann, Tourismus und Standortmarketing bei der IHK für Oberfranken Bayreuth
  • Thomas Zimmer, HWK-Präsident
  • Rainer Beck, HWK-Geschäftsführer
  • Experten aus den HWK-Fachbereichen

Themen werden unter anderem die Erfahrungen aus den ersten Wochen nach der Wiedereröffnung der gastronomischen Betriebe, mögliche zusätzliche Kosten und der Umgang damit, der Nutzen und die Wirksamkeit der geleisteten Zuschüsse und welche Hilfen es noch braucht ... Aber auch die Frage, wie das Frühstück künftig geschickt gestaltet werden kann oder wer verantwortlich ist, wenn etwa ein Gast auf dem Weg zur Toilette nicht den geforderten Mund- und Nasenschutz tragen will. 

Die Handwerker-Videokonferenz "Brauereien spezial" findet am Montag, 15. Juni 2020, um 15 Uhr  online statt.

Brauer und Brauerinnen und Gastronomie-Betreiber, die an der "4.  Handwerker-Videokonferenz - Brauereien spezial!" teilnehmen wollen, schreiben bitte eine Mail mit ihrem Namen und dem Betrieb an andreas.kaetzel@hwk-oberfranken.de. Oder wenden sich direkt über die Facebook-Seite der HWK an uns und schicken eine PN mit Namen, Betrieb und einer E-Mail-Adresse. Sie erhalten dann per Mail alle Daten zur Einwahl!

Bayreuth/Oberfranken, 04. Juni 2020



 Ansprechpartnerin

Michaela Heimpel
Leitung Unternehmenskommunikation

Tel. 0921 910 166
Fax 0921 910-45166
michaela.heimpel--at--hwk-oberfranken.de



Weitere Informationen

Aktuelle Informationen der Handwerkskammer für Oberfranken finden Sie auch auf der Facebook-Seite der Handwerkskammer für Oberfranken.

Einen Beitrag zu den Handwerker-Videokonferenzen lesen Sie hier.