Zertifikate_beschn1
HWK

Erste Absolventen des Seminars "Elektromobilität Fachbetrieb"

Spezielles Intensivseminar qualifiziert Betriebe für Planung und Installation der Ladeinfrastruktur

Bayreuth. Sie sind die ersten: Während des „Tags der Elektromobilität“ an der Handwerkskammer für Oberfranken hat über ein Dutzend Absolventen das neue Zertifikat „Elektromobilität Fachbetrieb“ erhalten. Dieses Zertifikat erhält, wer als Innungsbetrieb das neue, gleichnamige Intensivseminar der HWK erfolgreich absolviert hat und Mitglied einer Elektro-Innung ist.

Durch das Seminar, das vom Fachbereich Elektro an der HWK für Oberfranken gemeinsam mit der Innung für Elektro- und Informationstechnik entwickelt wurde, werden Fachbetriebe aus dem E-Handwerk gezielt in die Lage versetzt, Ladesysteme für Elektroautos mit allen notwendigen Infrastrukturen und Vernetzungen zu planen und zu installieren.

Eintrag in die bundesweite Datenbank des ZVEH

Mit diesem Zertifikat können sich Mitgliedsbetriebe von Elektroinnungen in die bundesweite Datenbank des ZVEH (Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke) und der Landesinnungsverbände eintragen lassen.

Bayreuth, 23. September 2017

Michaela Heimpel
Leitung Unternehmenskommunikation

Tel. 0921 910 166
Fax 0921 910-45166
michaela.heimpel--at--hwk-oberfranken.de