bild lebensmittelgipfel genussregion
Andreas Harbach

1. Oberfränkischer Lebensmittelgipfel

Handwerk und Landwirtschaft: Faktencheck und Handlungsfelder

Die Betriebszahlen im Lebensmittelhandwerk und in der Landwirtschaft sinken seit Jahren. Was können wir dagegen tun, um diese, für unsere Region so wichtigen Wirtschaftsstrukturen, zu erhalten und zu stärken?

Aus diesem Grund organisierte die Handwerkskammer für Oberfranken in enger Zusammenarbeit mit der Genussregion Oberfranken und der Landwirtschaft den 1. Oberfränkischen Lebensmittelgipfel, um diese wichtigen Fragen zu diskutieren.

Sie waren am 20. Oktober 2021 nicht dabei? Kein Problem! Einen Link zur Aufzeichung des Livestreams finden Sie unten (YouTube).



Die Ziele des Lebensmittelgipfels

  • die Öffentlichkeit mit einem Faktencheck und Berichten von Jungunternehmern über die aktuelle Lage zu informieren,
  • mit Experten und Jungunternehmern zu diskutieren, wo man ansetzen muss, um etwas zu verändern,
  • und als Ergebnis ein erstes Maßnahmenkonzept zur Verbesserung der Lage in Handwerk und Landwirtschaft zu entwickeln.


Hier finden Sie die Aufzeichnung des Live-Stremas via YouTube!

>>> 1. Oberfränkischer Lebensmittelgipfel (Aufzeichnung)<<<



Situation der Landwirtschaft und des Lebensmittelhandwerks in Oberfranken

Statements/Positionen der Fach- und Landesverbände:



Faktenchecks und Beispiele von Jungunternehmern

Die Fachvorträge des 1. Oberfränkischen Lebensmittelgipfels finden Sie hier zum Download:



Programm

17:00 Uhr    Begrüßung
  • Christian Herpich, Vizepräsident, Handwerkskammer für Oberfranken
  • Dr. Markus Söder, Ministerpräsident, Videobotschaft
  • Thorsten Glauber, Staatsminister des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz
  • Landrat Klaus Peter Söllner, Landkreis Kulmbach
  • Oberstudiendirektor Alexander Battistella, Schulleiter des Beruflichen Schulzentrums Kulmbach

 Bedeutung der Genussregion für Oberfranken

  • Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz, Regierung von Oberfranken
17:20 Uhr    Faktencheck Lebensmittel
  • Zur Situation des Lebensmittelhandwerks, aktuelle Herausforderungen
    Christian Herpich, Vizepräsident, Handwerkskammer für Oberfranken
  • Zur Situation der Landwirtschaft, aktuelle Herausforderungen
    Rainer Prischenk, Leitender Landwirtschaftsdirektor, Regierung von Oberfranken
  • Faktencheck: Änderung unserer Lebensgewohnheiten, Ernährungstrends
    Norbert Heimbeck, Geschäftsführer der Genussregion Oberfranken
17:50 Uhr    Wie es uns aktuell geht, wo es läuft und wo es hakt: Beispiele von Jungunternehmern
  • Monika und Gisela Hansen, Meinel-Bräu Hof
  • Julius Stinzig, Boxenstopp Fränkische Schweiz, Ebermannstadt
  • Max Rädlein, Metzgerei Max, Hof
  • Michael Müller, Gut Rosenhof, Kronach, Vorstandsmitglied im Ring junger Landwirte
18:20 Uhr    Was können wir alle tun ? Podiumsdiskussion mit
  • Christian Herpich, Vizepräsident, Handwerkskammer für Oberfranken
  • Rainer Prischenk, Leitender Landwirtschaftsdirektor, Sachgebiet Agrarstruktur und Umweltbelange in der Landwirtschaft, Regierung von Oberfranken
  • Guido Winter, Leitender Landwirtschaftsdirektor, Leiter des Kompetenzzentrums für Ernährung (KErn) Bayern, Kulmbach
  • Norbert Heimbeck, Geschäftsführer, Genussregion Oberfranken
  • Oberstudiendirektor Alexander Battistella, Schulleiter des Beruflichen Schulzentrums Kulmbach
  • Karin Wolfrum, Kreisbäuerin, Landkreis Hof

  • Moderation: Thomas Nagel, Leiter der Akademie für neue Medien in Kulmbach