Schloss als Symbol für Verschlüsselung auf einer Tastatur vom Computer Schlagwort(e): Datenschutz, Schloss, Computer, Tastatur, Sicherheit, Verschlüsselung, Schutz, verschließen, öffnen, schließen, Backup, Datensicherheit, Datensicherung, Code, Daten, Datendiebstahl, Datenklau, Datenübertragung, digital, EDV, Phishing, Gefahr, geschützt, gesichert, Laptop, Technologie, Kommunikation, Business, geheim, Hacker, Informatik, Internet, Internetkriminalität, Internetsicherheit, Konzept, online, Passwort, PC, sicher, sichern, SSL, Taste, Trojaner, Verbindung, verschlüsselt, Virenschutz, Virus, Webseite, Webshop, Übertragung, datenschutz, schloss, computer, tastatur, sicherheit, verschlsselung, schutz, verschlieen, ffnen, schlieen, backup, datensicherheit, datensicherung, code, daten, datendiebstahl, datenklau, datenbertragung, digital, edv, phishing, gefahr, geschtzt, gesichert, laptop, technologie, kommunikation, business, geheim, hacker, informatik, internet, internetkriminalitt, internetsicherheit, konzept, online, passwort, pc, sicher, sichern, ssl, taste, trojaner, verbindung, verschlsselt, virenschutz, virus, webseite, webshop, bertragung
Robert Kneschke - Fotolia
Verschlüsselt oder offen, gesichert oder leicht zu hacken? Datensicherheit wird auch für kleinere und mittlere Unternehmen immer mehr zum Thema.

Betriebsbefragung zur IT-Sicherheit

BMWi bittet Handwerksbetriebe als Nachfrager nach IT-Dienstleistungen um Teilnahme!

Bayreuth/Berlin. Im Rahmen der Initiative "IT-Sicherheit in der Wirtschaft" hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) eine Studie zur IT-Sicherheit bei KMU gestartet, in der es auch und gerade um die Zusammenarbeit mit IT-Dienstleistern geht. Anhand einer strukturierten Online-Befragung werden kleine und mittlere Unternehmen (KMU) zu ihren Anforderungen, der Auswahl sowie der Zusammenarbeit mit IT-Dienstleistern befragt. Mit dieser Studie sollen die individuellen Einschätzungen zur Entwicklung der IT-Sicherheit bei und für KMU ermittelt werden. Zudem sollen eventuell bestehende Lücken in der Kommunikation zwischen IT-Dienstleistern und Kunden (KMU) geschlossen und so letztendlich die IT-Sicherheit erhöht werden. Die große Bitte des Bundeswirtschaftsministeriums ist, dass möglichst viele Betriebe als Nachfrager von IT-Dienstleistungen teilnehmen!

Die Befragung wird von der Neue Köhler Managementgesellschaft mbH (NKMG) gemeinsam mit dem Brandenburgischen Institut für Gesellschaft und Sicherheit gGmbH (BIGS) durchgeführt. Wissenschaftliche Unterstützung bringt die Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin mit ein.

Eine Teilnahme an dieser Studie liefert einen wichtigen Beitrag für ein besseres Verständnis der Anforderungen der KMU an die Auswahl der IT-Dienstleister bei der IT-Sicherheit.

Die Befragung erfolgt nach wissenschaftlichen Standards. Die Beantwortung des Fragebogens dauert etwa 20 Minuten. Alle Antworten werden anonym und in aggregierter Form ausgewertet. Dadurch sind keine Rückschlüsse auf einzelne Unternehmen möglich. Die Befragung endet am 15.08.2020.

Zur Befragung gelangen Sie unter diesem Link: https://www.soscisurvey.de/KMUITSIC/.

Weitere Informationen zum Projekt "IT-Sicherheit in der Wirtschaft" erhalten Sie hier.

Bayreuth/Berlin, 21. Juli 2020

 Ansprechpartner

Dipl.-Ing. (FH) Dieter Opel
Beauftragter für Innovation und Technologie

Tel. 0921 910-141
Fax 0921 910-45141
dieter.opel--at--hwk-oberfranken.de

Andreas Kätzel, M.Eng.
Beauftragter für Innovation und Technologie

Tel. 0921 910-332
Fax 0921 910-45332
andreas.kaetzel--at--hwk-oberfranken.de



 Weitere Informationen

Das Bundeswirtschaftsministerium hat für den Mittelstand eine entsprechende Transferstelle IT-Sicherheit im Mittelstand (TISiM) eingerichtet und bündelt dort auch alle Informationen rund um Datenschutz und Datensicherheit.