Die Handwerkskammer für Oberfranken trauert um ihren Mitarbeiter Herrn Johannes Alexander.
HWK
Die Handwerkskammer für Oberfranken trauert um ihren Mitarbeiter Herrn Johannes Alexander.

Trauer um Johannes Alexander

Die Handwerkskammer für Oberfranken trauert um ihren Mitarbeiter, Herrn Johannes Alexander, der für uns alle plötzlich und unerwartet am 27. August 2017 im Alter von 34 Jahren durch einen tödlichen Verkehrsunfall verstorben ist. Wir verlieren mit Johannes Alexander einen geschätzten Kollegen, der sich stets motiviert und engagiert als Ausbildungsmeister im Kfz-Mechatronikerhandwerk in unserem Berufsbildungs- und Technologiezentrum Coburg der Handwerkskammer für Oberfranken für seine beruflichen Aufgaben eingesetzt hat. Auf Herrn Johannes Alexander war immer Verlass. Er nahm seine Arbeit äußerst ernst und engagierte sich stets vorbildlich für unsere HWK.



Für seinen Einsatz bei der Handwerkskammer für Oberfranken sind wir ihm zu großem Dank verpflichtet. Wir verlieren mit Herrn Johannes Alexander einen wertvollen Kollegen und Freund.