Microscopic view of Coronavirus, a pathogen that attacks the respiratory tract. Analysis and test, experimentation. Sars. 3d render Schlagwort(e): corona,respiratory,medical,mers-cov,middle,prevention,cell,outbr
iStock_Nablys

Coronavirus: Informationen für Betriebe

Teil-Lockdown bis 20.12. verlängert. Infos folgen.

Teil-Lockdown ab 2. November 2020

Mit Wirkung ab 02.11.2020 greifen aufgrund der 8. BayIfSMV verschärfte Maßnahmen bei den Kontaktbeschränkungen. Im öffentlichen Raum sowie in privat genutzten Räumen und auf privat genutzten Grundstücken ist der gemeinsame Aufenthalt nur Personen aus zwei Hausständen mit einer Höchstbegrenzung auf 10 Personen erlaubt. Mit der Verordnung wurden aber auch Einschränkungen vorgenommen, die einige Bereiche des Handwerks betreffen.

Download: 8. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung

Weitere Informationen finden Sie unter Betriebsöffnunungen und Kontaktbeschränkungen oder der jeweiligen nachstehenden Kachel.



Beratungsangebot der Handwerkskammer

Alle wichtigen Informationen und Kontaktadressen dazu finden Sie unter www.hwk-oberfranken.de/ansprechpartner.

Darüber hinaus können Sie sich natürlich weiterhin an unsere Berater der Handwerkskammer wenden. Auch bei der Antragstellung zu Betriebshilfen etc. stehen wir Ihnen zur Verfügung.

Bayern Handwerk International / Info zu Auslandsaufträgen und Grenzübertritten

Hinweise und Informationen zu den Auswirkungen der Grenzschließungen für den Warenverkehr, für Berufspendler oder wenn Sie z.B. Mitarbeiter/innen aus Tschechien beschäftigen, finden Sie auf https://www.bh-international.de.

Bei Rückfragen dazu wenden Sie sich bitte an Günter Wagner von Bayern Handwerk International (BHI), den Kontakt finden Sie hier:

 Ansprechpartner

Günter Wagner
Tel. +49 911 586856-13
g.wagner@bh-international.de